. .

Erweiterte Immobiliensuche

Exposé

Bonn-Zentrum noch ca. 6.100 m² repräsentative und moderne Büroflächen -VERMIETET-

Bonn-Zentrum noch ca. 6.100 m² repräsentative und moderne Büroflächen -VERMIETET- 

 

Wichtige Fakten
  • Objekt-Nr.:  H082
  • Bürofläche:  ca. 6.134,00m2

    Objektbeschreibung

    Objekt:
    Das bis zu 5-geschossige Bürogebäude ist sehr repräsentativ gestaltet und bietet Büroflächen von hoher Qualität. Die Gebäudetiefe und das Fensterachsmaß liegen innerhalb der Euronorm, so dass Sie durch die Tiefe von 14 m und dem Achsmaß von 1,30 m eine hohe Flexibilität hinsichtlich der Aufteilungsmöglichkeiten haben. Das Objekt hat 4 Eingangsbereiche, zwei am Heinrich-Böll-Ring und zwei an der Bornheimer Straße.

    Ausstattung

    - Repräsentative Eingangssituationen,
    - Aufzüge (auch ansprechende Glasaufzüge),
    - Isolierverglasung in Metallfenster mit Dreh- /Kipp-Funktion,
    - mechanischer bzw. elektrischer, außenliegender Sonnenschutz,
    - Fußbodenkabelkanäle bzw. Hohlraumboden,
    - KAT-5 Verkabelung,
    - Einbauschränke bzw. Archivbereiche in den Etagenfluren - vor den Büroräumen -,
    - antistatischer und Bürostuhlrollen geeigneter Teppichboden,
    - abgehängte Decken,
    - EDV-gerechte Beleuchtung,
    - Klimageräte in einzelnen Bereichen,
    - großflächige Raumkühlung ist vorgesehen,
    - Gas- Zentralheizung.

    Lagebeschreibung

    Die Büroimmobilie befindet sich in werbewirksamer und verkehrsgünstiger Lage, nördlich der Bonner Innenstadt. Das Objekt liegt nahe des Bonner Verteilerkreises und somit nahe an den Autobahnzubringern in Richtung Köln, Flughafen Köln/Bonn sowie zu den Autobahnen A555, A565, A3 und A61. Unmittelbar vor dem Objekt haben Sie Anschluss an den ÖPNV durch eine Bushaltestelle der Linien 620 und 621. In ca. 5 Gehminuten erreichen Sie den U-Bahnhof 'Bonn-West' mit Anschluss an die U-Bahnlinien 16 und 63. Der Bonner Hauptbahnhof ist eine U-Bahnstation entfernt, dort haben Sie Anschluss an den Regionalverkehr mit den Linien RE 5, 6 und RB 23 sowie die Deutsche Bahn. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Restaurants, Cafés und die große Telekom-Kantine befinden sich in fußläufiger Entfernung.

    Anmerkungen

    Mietflächen:
    Bornheimer Straße Nr. 127 / Heinrich-Böll-Ring 10
    1. Obergeschoss ca. 1.974 m²
    2. Obergeschoss ca. 1.389 m² (derzeit aufgeteilt in 2 Einheiten von
    ca. 796 m² und 586 m²)
    3. Obergeschoss ca. 1.385 m²
    4. Obergeschoss ca. 445 m²

    Bornheimer Straße Nr. 129 / Heinrich-Böll-Ring 12
    3. Obergeschoss ca. 420 m²
    4. Obergeschoss noch ca. 221 m² (Heinrich-Böll-Ring)

    Die Gebäudeteile sind so konstruiert, dass die einzelnen Etagen auch unmittelbar miteinander verbunden werden können.
    Die kleinstmögliche, in sich abgeschlossene Mieteinheit, beinhaltet ca. 221 m² Nutz-fläche.
    Der flexible Gebäudekomplex lässt auch andere Nutzflächeneinheiten zu.
    Bitte geben Sie uns Ihren Raumbedarf auf, Sie erhalten ein maßgeschneidertes Angebot.
    Gesamtmietfläche noch: ca. 6.134 m².

    Stellplätze:
    Es stehen ausreichend Pkw-Stellplätze zur Anmietung zur Verfügung.

    Bornheimer Straße 127 insgesamt:
    Besucherparkplätze befinden sich sowohl vor dem Gebäude, als auch in der großflächigen Tiefgarage.

    Lager:
    Zusätzlich können ca. 90 m² Lagerkeller angemietet werden.

    Fotos

    Seitenansicht

    Seitenansicht

     

    Anfragen

    Im Falle der Anmietung oder des Ankaufs ist vom Mieter oder Käufer die nachstehend näher bezeichnete Provision zu zahlen: 

    Gewerberbereich: (Anmietung)
    2,38 Monatsmieten bei Mietverträgen bis zu 5 Jahren,
    4,76 Monatsmieten bei Mietverträgen über 5 Jahre, 

    jeweils inklusive Mehrwertsteuer, Optionszeit=Laufzeit.

    Ankauf:
    Im Falle des Ankaufs ist vom Käufer eine Provision von 3,57% inkl. Mehrwertsteuer des notariell beurkundeten Kaufpreises zu zahlen. 

     

     


    Fotos

    Seitenansicht

    Seitenansicht

    Anfragen

    Im Falle der Anmietung oder des Ankaufs ist vom Mieter oder Käufer die nachstehend näher bezeichnete Provision zu zahlen: 

    Gewerberbereich: (Anmietung)
    2,38 Monatsmieten bei Mietverträgen bis zu 5 Jahren,
    4,76 Monatsmieten bei Mietverträgen über 5 Jahre, 

    jeweils inklusive Mehrwertsteuer, Optionszeit=Laufzeit.

    Ankauf:
    Im Falle des Ankaufs ist vom Käufer eine Provision von 3,57% inkl. Mehrwertsteuer des notariell beurkundeten Kaufpreises zu zahlen.