. .

Erweiterte Immobiliensuche

Exposé

Repräsentative Bürofläche an Bonns 1. Adresse -VERMIETET-

Repräsentative Bürofläche an Bonns 1. Adresse -VERMIETET- 

 

Wichtige Fakten
  • Objekt-Nr.:  H498
  • Baujahr: 1896
  • Bürofläche:  ca. 96,00m2
  • Bitte beachten Sie die unten angegebenen Provisionssätze

    Objektbeschreibung

    Objekt:
    Das elegante Büro befindet sich im Erdgeschoss eines unter Denkmalschutz stehenden Altbaus aus dem Jahre 1896.

    Größe:
    Ca. 96 m².

    Aufteilung:
    2 ineinander übergehende Büros, trennbar durch eine Kassetentür. Jeder Raum ist auch vom Flur aus begehbar. 1 weiteres Büro, Wintergarten, 2 getrennte WC´s, Teeküche.
    Die genaue Aufteilung entnehmen Sie bitte dem beigefügten Grundriss. Dieser ist nicht maßstabsgerecht.

    Ausstattung

    Hier finden Sie Symbiose von Eleganz und moderner Technik.

    Nachstehend einige Details:

    - herrliche Stuckdecken bei einer Deckenhöhe von ca. 4,50 m
    - originaler Eichenparkettboden
    - Cat-6-Verkabelung
    - Wintergarten mit Jugendstilfenster
    - 2 getrennte WC´s und kleine Teeküche im Zwischengeschoss
    - Gegensprechanlage
    - neue Generation von Elektro-Nachtspeicher Heizung
    - Trockener Archivraum im Keller

    Eine Besichtigung wird Sie nicht enttäuschen!

    Lagebeschreibung

    Die Poppelsdorfer Allee ist eine baumbestandene, prachtvolle Allee und verbindet das Stadtschloss (Universität) mit dem Poppelsdorfer Schloss.

    Wunderschöne Villen aus der Gründerzeit säumen diese Allee.

    Die Innenstadt und der Bahnhof sowie das Zentrum von Poppelsdorf sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

    Anmerkungen

    Bezug:
    Ab sofort bzw. nach Vereinbarung.

    Kaution:
    Verhandlung.

    Provision:
    Bitte berücksichtigen Sie die im Falle der Anmietung vom Mieter zu zahlende Provision in Höhe von:

    2,38 Monatsmieten bei Verträgen bis zu 5 Jahren,
    4,76 Monatsmieten bei Verträgen über 5 Jahre,

    jeweils inklusive Mehrwertsteuer, Optionszeit = Laufzeit.

    Besichtigung:
    Jederzeit nach vorheriger Terminabsprache mit unserem Büro möglich.

    Hinweis:
    Wir sind selbstverständlich bemüht, alle Angaben so richtig wie möglich an Sie weiter zu geben. Da wir uns auf die Informationen des Auftraggebers stützen müssen, übernehmen wir dafür keine Gewähr.

    Besteht Vorkenntnis bei dem hier angebotenen Objekt, bitten wir Sie, uns dies unverzüglich mitzuteilen.

    Fotos

    Frontansicht

    Frontansicht

    Luftaufnahme

    Luftaufnahme

    Eingangsbereich

    Eingangsbereich

    Entreé

    Entreé

    Büroansicht

    Büroansicht

    Büroansicht

    Büroansicht

    Stuckdecken

    Stuckdecken

    Wintergarten

    Wintergarten

    Wintergarten

    Wintergarten

    Grundriss

    Grundriss

     

    Anfragen

    Im Falle der Anmietung oder des Ankaufs ist vom Mieter oder Käufer die nachstehend näher bezeichnete Provision zu zahlen: 

    Gewerberbereich: (Anmietung)
    2,38 Monatsmieten bei Mietverträgen bis zu 5 Jahren,
    4,76 Monatsmieten bei Mietverträgen über 5 Jahre, 

    jeweils inklusive Mehrwertsteuer, Optionszeit=Laufzeit.

    Ankauf:
    Im Falle des Ankaufs ist vom Käufer eine Provision von 3,57% inkl. Mehrwertsteuer des notariell beurkundeten Kaufpreises zu zahlen. 

     

     


    Fotos

    Frontansicht

    Frontansicht

    Luftaufnahme

    Luftaufnahme

    Eingangsbereich

    Eingangsbereich

    Entreé

    Entreé

    Büroansicht

    Büroansicht

    Büroansicht

    Büroansicht

    Stuckdecken

    Stuckdecken

    Wintergarten

    Wintergarten

    Wintergarten

    Wintergarten

    Grundriss

    Grundriss

    Anfragen

    Im Falle der Anmietung oder des Ankaufs ist vom Mieter oder Käufer die nachstehend näher bezeichnete Provision zu zahlen: 

    Gewerberbereich: (Anmietung)
    2,38 Monatsmieten bei Mietverträgen bis zu 5 Jahren,
    4,76 Monatsmieten bei Mietverträgen über 5 Jahre, 

    jeweils inklusive Mehrwertsteuer, Optionszeit=Laufzeit.

    Ankauf:
    Im Falle des Ankaufs ist vom Käufer eine Provision von 3,57% inkl. Mehrwertsteuer des notariell beurkundeten Kaufpreises zu zahlen.